Endspurt bei der Renovierung …

Am 15. und 16. März 2019 werden noch einmal fleißige Hände gebraucht, um die Räume ggf. noch einmal zu säubern, in den Außenanlagen zu arbeiten oder auch die Wiedereröffnung am Sonntag, den 17. März 2019 um 11 Uhr vorzubereiten. Unter dem folgenden Link ist, wie schon bekannt, eine Helferliste angelegt: https://doodle.com/poll/erbmtg44rcy5swzn

Der neue Kirchenraum in Heilig Geist wartet auf den Eröffnungsgottesdienst am 17. März 2019 um 11 Uhr.

In der letzten Woche haben die Bauabnahmen der einzelnen Gewerke stattgefunden. Jetzt sind von den Handwerkern größtenteils nur noch Restarbeiten zu erledigen. Zahlreiche fleißige Hände sind mit dem Einräumen beschäftigt, machen sich Gedanken über noch anzuschaffende Dinge, planen die Wiedereröffnung und den Empfang oder koordinieren einfach die noch anfallenden Helfereinsätze. Wir alle sind gespannt darauf, wie die neuen Räumlichkeiten auf ihre Besucher wirken und mit Leben gefüllt werden.

Erstes Helferwochenende erfolgreich beendet

Am 8./9. Februar haben wir begonnen unser Lager am Limberg zu räumen und die neuen Räume im Pfarrheim einzurichten. Gut 20 Helfer*innen haben Möbel transportiert, Sitzmöbel gereinigt und hergerichtet, die neue Küche eingeräumt sowie Restarbeiten erledigt oder sich um die Verpflegung gekümmert.

Am 1./2. März soll dann der Sperrmüll vom Limberg entsorgt und die restlichen Möbel transportiert werden. Außerdem stehen je nach Wetterlage noch verschiedene Arbeiten in den Außenanlagen an. Unter dem Link https://doodle.com/poll/89wrdw5eedsxty8z können sich noch Helfer*innen eintragen. Start ist am Freitag, 1. März um 15.00 Uhr und am Samstag, 2. März um 9.30 Uhr.

Nachfolgend einige Impressionen vom Februar-Wochenende.

Außerdem sind noch zwei Kirchenbänke abzugeben, sowie einige Glaselemente aus dem alten Seitenfenster im Altarraum und Tische / Stühle aus dem alten Pavillon. Bei Interesse bitte zeitnah unter dirk.tietz@chrea.de oder 0541 260881 melden.

Fotos/Text: Christian Vallo/Dirk Tietz

Die Räumung des Limberglagers …

… steht am 1. März-Wochenende bevor. Dies ist auch die letzte Möglichkeit einige Gegenstände aus den alten Räumlichkeiten zu bekommen. Folgende Sachen sind noch abzugeben:
– 2 kurze Kirchenbänke
– Stühle und Tische aus dem alten Pavillon
– Teile des großen Seitenfensters
Natürlich gibt es auch weiterhin Engel und kleine Sitzhocker, die aus dem Holz der alten Kirchenbänke gefertigt wurden.

Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen unter dirk.tietz@chrea.de oder unter 0541 260881.

Helferinnen und Helfer gesucht!

Da so langsam die letze Phase auf der Baustelle beginnt, macht sich der Renovierungsausschuss schon Gedanken zu den nächsten Arbeiten in Eigenleistung, wie zum Rücktransport der eingelagerten Materialien, zur Gestaltung der Wiedereröffnung und vielem mehr.

Am Wochenende 8./9. Februar und 1./2. März sind die Termine für die nächsten Arbeitseinsätze. Freitags gegen 15 Uhr und samstags ab 9.30 Uhr ist der Start an der Heilig-Geist-Kirche, bzw. auf dem Limberg. Um einen Überblick zu bekommen, wie viele helfende Hände da sein werden, haben wir eine Doodle – Umfrage angelegt: https://doodle.com/poll/89wrdw5eedsxty8z

Gerne könnt ihr euch auch wieder bei Dirk Tietz (dirk.tietz@chrea.de), oder Bernhard Wansorra (bernhard@wansorra-os.de) anmelden.

Fotos/Text: Dirk Tietz

Rücktransport der Kirchenbänke

Am 28. Dezember ab 15 Uhr und am 29. Dezember ab 10 Uhr werden wir die Kirchenbänke vom Limberg zurück in die Kirche bringen. Und nach Wetterlage evtl. auch schon einige Steine für die Sitzmauer von der Kita zum neuen Innenhof transportieren.
Wer also Lust und Zeit hat, ist herzlich eingeladen, sich nach den Feiertagen wieder etwas körperlich zu betätigen. Für Fragen und Rückmeldungen stehen wie gewohnt Dirk Tietz (dirk.tietz@chrea.de) und Bernhard Wansorra (bernhard@wansorra-os.de) zur Verfügung.


Wir wünschen einen schönen 4. Advent …

… und eine besinnliche Weihnachtszeit.

Im folgenden einige Fortschritte der letzten Tage vor Weihnachten:

Die Kirche zeigt sich von ihrer neuen Seite. In der nächste Woche werden die Bänke eingeräumt.

Die Garderobe für die Gruppe Regenbogen. Der Umzug beginnt, wie auf den folgenden Bildern zu sehen ist.

(Text/Fotos: Sara & Dirk Tietz)

Aufruf zum Helfereinsatz am 24. November 2018

Liebe Helferinnen und Helfer,
nachdem die Kirchbänke zur Tischlerei gebracht wurden, geht es mit riesigen Schritten weiter voran. Wir möchten am Samstag, 24.11.2018 ab 09.30 Uhr mit dem Abbau der provisorischen Rampe zur Krippengruppe Mondschaukel, sowie dem Rückbau des Zaunes zwischen Kita und Krippe beginnen. Auch kann mit der Errichtung der „Sitzmauer“ im neu gestalteten Innenhof begonnen werden (je nach Außentemperatur).
Wie gewohnt könnt Ihr Euch bei Interesse bei Bernhard Wansorra (bernhard@wansorra-os.de) oder Dirk Tietz (dirk.tietz@chrea.de) melden. Gerne dürfen Spaten, Schaufel, Schubkarre, Schraubendreher (Inbus 5,5) mitgebracht werden.

(Fotos/Text: Dirk Tietz)