Der Umbau der Heilig-Geist-Kirche ist …

… beim BDApreis Niedersachsen 2019 in die engere Auswahl gewählt worden und nimmt an der Ausstellung von 20 ausgewählten Objekten teil. Die Preisverleihung am 5. September fand im Sprengel-Museum in Hannover statt, wo unsere Gruppe, bestehend aus den Architekten und einigen Vertretern der Pfarrei, im festlichen Rahmen die Ehrungen verfolgen und erleben konnte. Dieses stellte noch einmal einen schönen Abschluss des Bauprojektes dar.

Text/Fotos: Dirk Tietz

Bauprojekt Heilig Geist in der engeren Auswahl zum BDA Preis Niedersachsen 2019

Am 4./5. Juli tagte die Jury des BDA Preis Niedersachsen 2019 und hat entschieden, dass 20 Arbeiten in eine engere Auswahl übernommen werden. Darunter befindet sich auch das Bauprojekt Heilig Geist. Am 5. September 2019 kommt es zur Preisverleihung in Hannover, wo unsere Pfarrei mit einer kleinen Gruppe und den Architekten vertreten sein werden. Unter folgenden Link https://www.bda-niedersachsen.de/2019/07/bdapreis-niedersachsen-2019-shortlist/ können die nominierten Projekte gesehen werden.

Foto/Text: Dirk Tietz

Der Innenhof ist fertig…

Mit dem Bau der Sitzmauer ist die Gestaltung des Innenhofes abgeschlossen. Jetzt sind nur noch einige wenige Restarbeiten zu erledigen, bevor das Bauprojekt beendet ist.

Text / Fotos: Dirk Tietz

Die Außenanlagen nehmen Gestalt an

Ende April wurden Büsche, Bodendecker und Hecken in Eigenleistung gepflanzt, bevor Anfang Mai die Landschaftsgärtner den Rasen gesät haben.

Am 31. Mai und 1. Juni wollen wir die Sitzmauer errichten und ggf. noch zusätzliche Fahrradständer setzen. Ebenso sollen kleine Restarbeiten erledigt werden.
Dafür suchen wir ab jeweils 9.30 Uhr noch helfende Hände.

Text/Fotos: Dirk Tietz

Alles spielt sich ein …

… in den Wochen nach der Wiedereröffnung.

Mit der Osternachtliturgie erlebt die Heilig-Geist-Kirche den nächsten großen Gottesdienst, wo die Bänke sicher voll sein werden. Noch bedarf es bei der Lautsprecheranlage der weiteren Feinabstimmung, manche Besucher suchen noch ihren neuen „Lieblingsplatz“ und so gibt es noch viele Kleinigkeiten, die sich rund um Kirche, Pfarrheim und Kita einspielen. Die große Mehrheit gibt positive Rückmeldungen zu der gelungenen Renovierung. Einige Dinge wollen allerdings noch erledigt werden: So laden wir am nächsten Freitag, den 26. April 2019 ab 14.30 Uhr zur Pflanzaktion rund um Kirche und Pfarrheim ein. Parallel dazu veranstaltet die Kita ihre Grünaktion.

Text/Fotos: Dirk Tietz